KONTAKT: info@erectionpills.store

WARENKORB

NOCH 44 STUNDEN! ERHALTEN SIE JETZT 20% RABATT MIT DEM CODE: VIP20

Happy with Sildenafil
Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Teilen auf linkedin
LinkedIn
Teilen auf google
Google+
Teilen auf whatsapp
WhatsApp
Leiden Sie unter einer Form der erektilen Dysfunktion? Möchten Sie Sildenafil verwenden, um das Problem zu lösen? Aber Sie sind verwirrt, weil Sie wenig darüber wissen? Dann sind Sie hier genau richtig!
Index

Sildenafil

Leiden Sie unter erektiler Dysfunktion? Möchten Sie Sildenafil verwenden, um das Problem zu lösen? Aber sind Sie verwirrt, weil Sie wenig darüber wissen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Sildenafil wissen müssen, bevor Sie es einnehmen.

Sildenafil-Kamagra-Strips

 

Was ist Sildenafil?

Sildenafil wird zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie und der erektilen Dysfunktion eingesetzt. Es ist die erste wirksame Behandlung von ED aufgrund der Anwesenheit von Phosphodiesterase 5. Sildenafil wird normalerweise unter dem Namen des beliebten Medikaments Viagra verkauft. Allerdings ist unklar, wie wirksam es bei der Behandlung von Erektionsstörungen bei Frauen ist. Doch bevor wir uns Sildenafil genauer ansehen, sollten wir über erektile Dysfunktion sprechen.

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion (ED) ist die Unfähigkeit, eine Erektion für den Geschlechtsverkehr zu erreichen oder aufrechtzuerhalten. Erektile Dysfunktion ist heutzutage keine Seltenheit mehr. In der Regel begegnet der Mann ihr in einer Stressphase. Oft sind Erektionsstörungen jedoch ein Zeichen für ein gesundheitliches Problem, das richtig behandelt werden muss. Es kann auch ein Zeichen für Beziehungsprobleme oder emotionale Probleme sein, die professionelle Hilfe erfordern.

Ursachen der erektilen Dysfunktion

Es gibt viele Ursachen für erektile Dysfunktion. Und sie alle können sowohl körperliche als auch psychische Ursachen haben. Es gibt jedoch einige häufige Ursachen, und zwar folgende:

  • Diabetes
  • hoher Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck, oder Hypertonie
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • niedriger Testosteronspiegel oder andere hormonelle Ungleichgewichte
  • Übergewicht
  • fortgeschrittenes Alter
  • Nierenerkrankung
  • Depression
  • Ängste
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Beziehungsprobleme
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Drogenkonsum
  • Tabak
  • Peyronie-Krankheit, die zu Narbenbildung im Penis führt
  • Operationen oder Verletzungen, die den Beckenbereich beschädigen

Eine oder mehrere dieser Erkrankungen können eine Erektionsstörung verursachen. Deshalb müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um das Problem auszuschließen.

Behandlung der erektilen Dysfunktion

Die Behandlung der erektilen Dysfunktion hängt von ihren Ursachen ab. Je nach Problem kann die Behandlung Medikamente oder Beratung oder beides umfassen.

Medikation

Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten, die für dieses Problem zur Verfügung stehen. Sie sollten sich vor der Einnahme fachkundige Hilfe holen.

Einige der Namen von Medikamenten:

  • Sildenafil oral
  • Viagra
  • Kamagra
  • Avanafil (Stendra)
  • Cenforce
  • Vardenafil (Levitra, Staxyn)
  • Cobra
  • Tadalafil (Cialis)

Warum wird das Medikament Sildenafil verschrieben?

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwenden Männer in der Regel Sildenafil.  Auch Experten haben es empfohlen.  Sildenafil wird zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit von Erwachsenen mit pulmonaler arterieller Hypertonie eingesetzt. Es ist ein Medikament zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen bei Männern, das die Durchblutung des Penis bei sexueller Stimulation erhöht. Und durch den steigenden Blutdruck bekommt er eine Erektion. Bei der Behandlung von PAH entspannt Sildenafil die Blutgefäße der Lunge, um den Blutfluss zu erleichtern. Normalerweise sollten Kinder Sildenafil nicht einnehmen. Aber manchmal verschreiben Ärzte Sildenafil, um ihren Gesundheitszustand zu behandeln.

Bevor Sie Sildenafil einnehmen, sollten Sie wissen, dass es weder die sexuelle Lust steigert noch ED heilt. Es verhindert auch keine sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV oder eine Schwangerschaft.

Wie sollten Sie Sildenafil einnehmen?

Sie können Sildenafil in Form einer Suspension oder Tablette einnehmen. Doch bevor Sie es einnehmen, sollten Sie einige Richtlinien beachten. Diese werden im Folgenden beschrieben:

Nehmen Sie so viel Sildenafil ein, wie Sie benötigen, bevor Sie mit sexuellen Aktivitäten beginnen. Allerdings ist die Einnahme von Sildenafil-Tabletten 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr die beste Zeit. Aber, Sildenafil Tabletten können verwendet werden, um ED jederzeit von 4 Stunden bis 30 Minuten zu behandeln. Sie sollten Sildenafil-Tabletten nicht öfter als einmal in 24 Stunden einnehmen.  Wenn Sie bereits Medikamente für Ihren Gesundheitszustand einnehmen, sollten Sie einen Experten konsultieren.

Sie können Sildenafil mit oder ohne eine Mahlzeit einnehmen. Obwohl die Einnahme einer fettreichen Mahlzeit kann ein wenig länger dauern, bis dieses Medikament zu arbeiten beginnen.

Zur Behandlung von PAH sollten Männer Sildenafil-Tabletten dreimal alle 24 Stunden mit oder ohne Nahrung einnehmen. Nehmen Sie die Tabletten immer etwa zur gleichen Tageszeit im Abstand von 4 bis 6 Stunden ein.

Befolgen Sie die Anweisungen, die Sie mit Ihrem Rezept erhalten haben.

Sie sollten die Anweisungen auf Ihrem Rezept befolgen. Wenn Sie etwas auf dem Rezept nicht verstehen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder lassen Sie sich von Ihrem Apotheker helfen. Nehmen Sie Sildenafil immer so ein, wie es in der Verschreibung steht. Nehmen Sie nie mehr oder weniger ein, als Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat.

Wenn Sie Sildenafil in flüssiger Form einnehmen möchten, schütteln Sie die Flüssigkeit jedes Mal 10 Sekunden lang, bevor Sie das Medikament einnehmen. Verwenden Sie immer eine orale Spritze, die mit Ihrem Medikament geliefert wird, um eine Dosis abzumessen. Denken Sie daran, die Anweisungen zur Reinigung und Verwendung der oralen Spritze zu befolgen. Und, fügen Sie nie etwas hinzu oder mischen Sie etwas mit dem Medikament.

Wenn Sie Sildenafil für ED verwenden, kann Ihr Arzt mit einer durchschnittlichen Dosis beginnen und dann die Dosis abhängig von Ihrer Reaktion auf das Medikament erhöhen oder verringern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen erfahren oder wenn Sildenafil bei Ihnen nicht gut wirkt.

Wenn Sie Sildenafil gegen PAH einnehmen, sollten Sie wissen, dass Sildenafil die Krankheit nur kontrolliert, aber nicht heilt. Sie sollten Sildenafil also weiter einnehmen, auch wenn Sie sich gut fühlen. Beenden Sie die Einnahme erst, wenn Ihr Arzt es Ihnen sagt.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie vor der Einnahme von Sildenafil beachten?

Sildenafil sollte in einigen besonderen Situationen nicht eingenommen werden. Hierfür müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Diese sind:

  • Wenn Sie allergisch gegen Sildenafil, Sildenafil-Bestandteile oder andere Medikamente sind, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker und Arzt.
  • Nach der Einnahme von Riociguat (Adempas) oder Nitraten wie Isosorbidmononitrat (Monoket), Isosorbiddinitrat (Isordil) und Nitroglyzerin (Nitro-Dur, Minitran, Nitrostat, Nitromist, andere); nehmen Sie niemals Sildenafil. Nehmen Sie Sildenafil nicht ein, auch wenn Sie kürzlich Nitrate eingenommen haben. Nitrate sind als Sprays, Tabletten, Pflaster, sublinguale (unter der Zunge) Tabletten, Salben und Pasten erhältlich. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Medikamente Nitrate enthalten oder nicht, fragen Sie Ihren Apotheker.
  • Nehmen Sie während der Einnahme von Sildenafil keine nitrathaltigen Straßendrogen wie Butylnitrat (“Poppers”) und Amylnitrat.
  • Bevor Sie Sildenafil einnehmen oder einnehmen wollen, sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten. Erzählen Sie ihm alles über Ihre Medikamente. Sildenafil hat eine unterschiedliche Reaktion auf verschiedene Medikamente. Sie sollten es ihm also sagen. Insbesondere, wenn Sie Alphablocker wie Doxazosin (Cardura), Alfuzosin (Uroxatral), Tamsulosin (Flomax, in Jalyn), Prazosin (Minipress) und Terazosin, Amlodipin (Norvasc, in Tekamlo, in Amturnide), bestimmte Antimykotika wie Itraconazol (Sporanox, Onmel) und Ketoconazol (Nizoral) einnehmen.
  • Wenn Sie pflanzliche Produkte verwenden oder zu verwenden beabsichtigen, informieren Sie bitte Ihren Therapeuten.
  • Vergessen Sie bitte auch nicht, uns mitzuteilen, ob Sie rauchen. Wenn Ihr Penis eine Erektion hat, die 4 Stunden oder länger anhält, und wenn Sie einen niedrigen Blutdruck haben. Das ist der Fall, wenn Sie Durchfall, Fieber oder Erbrechen haben, stark schwitzen oder nicht genug Flüssigkeit trinken. Auch, wenn Sie haben oder hatten pulmonale venöse Verschlusskrankheit (PVOD; mit einer Blockade der Venen in der Lunge), eine unklare Magen, Niere, Herz oder Leber-Krankheit, ein unregelmäßiger Herzschlag, ein Herzinfarkt, etc. informieren Sie Ihren Arzt.
  • Frauen, die Sildenafil einnehmen, sollten ihren Arzt über ihre Pläne für eine Schwangerschaft oder das Stillen usw. informieren. Falls Sie während der Einnahme von Sildenafil schwanger werden, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  • Ihr Arzt sollte wissen, ob Sie sich einer Operation unterziehen müssen, einschließlich zahnärztlicher Eingriffe. Sie sollten Ihrem Zahnarzt und Ihrem Arzt mitteilen, dass Sie Sildenafil einnehmen.
  • Vor der Einnahme von Sildenafil für ED, sollten Sie Ihrem Arzt sagen, wenn Sie jemals von Experten geraten, von sexuellen Aktivitäten zu verzichten. Sie sollten ihm auch sagen, wenn Sie beim Geschlechtsverkehr Schmerzen haben. Wenn Sie ein Herzleiden haben, wird Ihr Herz durch Sex belastet. Wenn Sie während der sexuellen Aktivität Schwindel, Brustschmerzen oder Übelkeit verspüren, rufen Sie sofort Ihren Arzt an. Und Sie sollten sexuelle Aktivitäten vermeiden, bis Ihr Arzt grünes Licht gibt.
  • Denken Sie daran, Ihren Arzt oder Ihre Ärztin zu informieren, dass Sie Sildenafil einnehmen. Denn wenn Sie wegen Herzproblemen dringend ärztliche Hilfe benötigen, benötigt Ihr Arzt Informationen über Ihre letzte Einzeldosis.
  • Informieren Sie alle Ihre medizinischen Betreuer, dass Sie Sildenafil einnehmen. Wenn Sie jemals eine medizinische Notfallbehandlung für ein Herzproblem benötigen, muss das behandelnde medizinische Fachpersonal wissen, wann Sie zuletzt Sildenafil eingenommen haben.

Was sollten Sie tun, wenn Sie eine Dosis vergessen haben?

Bei erektiler Dysfunktion

Bei erektiler Dysfunktion sollten Sie eine Dosis vor der sexuellen Aktivität einnehmen. Es ist daher selten, dass eine Dosis ausgelassen wird. Außerdem kann man es je nach Bedarf einnehmen und es hat keinen Zeitplan. Daher müssen Sie nichts tun, wenn Sie eine Dosis vergessen haben.

Für PAH

Wenn Sie Sildenafil zur Behandlung von PAH einnehmen, sollten Sie sich an den Einnahmeplan halten. Wenn Sie jedoch eine Dosis vergessen haben, sollten Sie sie einnehmen, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn Sie sich aber zum Zeitpunkt der nächsten Einnahme daran erinnern, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Denken Sie daran, dass es besser ist, eine Dosis auszulassen, als eine doppelte einzunehmen. Eine doppelte Dosis ist sehr schädlich für Ihren Körper und auch für Ihre Gesundheit.

Welche Nebenwirkungen kann Sildenafil verursachen?

Wie jedes Medikament hat auch Sildenafil Nebenwirkungen. Die meisten von ihnen verschwinden nach einiger Zeit von selbst. Wenn jedoch eines der Symptome nicht verschwindet oder sich verschlimmert, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Häufige Nebenwirkungen

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen (einschließlich Hitzewallungen im Gesicht)
  • Schwäche
  • verschwommenes Sehen oder eine Veränderung der Farbe
  • Ihrer Sicht
  • Verdauungsstörungen
  • Schwindelgefühl
  • verstopfte Nase

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Das Auftreten schwerwiegender Nebenwirkungen von Sildenafil ist selten. Einer von tausend Menschen kann es bekommen. Aber wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen von Sildenafil erfahren, beenden Sie die Einnahme von Viagra sofort und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Schmerzen in der Brust

Wenn Sie beim oder nach dem Sex Schmerzen in der Brust haben, versuchen Sie sich zu entspannen, indem Sie sich in eine halb sitzende Position begeben. Verwenden Sie jedoch niemals Nitrate zur Behandlung Ihrer Brustschmerzen.

Schmerzhafte und lang anhaltende Erektion

Wenn Sie eine Erektion haben, die länger als 4 Stunden anhält, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Verlust der Sehkraft

Eine plötzliche Verringerung oder ein Verlust der Sehkraft ist kein gutes Zeichen für Sildenafil (Viagra). Wenn Sie eines dieser Probleme haben, sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Hautreaktion

Bei der Einnahme von Viagra (Sildenafil) kann es zu schweren Hautreaktionen kommen. Bei diesem Problem treten Symptome wie Fieber, Schälen und Anschwellen der Haut, Blasenbildung an Penis, Mund und Augen auf.

Viele Männer sehen sich mit zahlreichen Nebenwirkungen von Sildenafil (Viagra) konfrontiert. Alle Nebenwirkungen werden durch Viagra (Sildenafil) oder einen anderen Grund verursacht, den niemand kennt. Bei einigen Patienten kommt es nach der Einnahme von Viagra zu einem plötzlichen Verlust eines Teils oder des gesamten Sehvermögens. In einigen Fällen war dieser Verlust dauerhaft. Allerdings ist nicht bekannt, ob sie ihr Augenlicht durch Sildenafil Viagra verlieren oder nicht. Wenn Männer dieses Problem haben, sollten sie sofort einen Arzt aufsuchen. Und, sofort aufhören, die Einnahme von Sildenafil (Viagra), bis die Empfehlung des Experten.

In Patientenberichten ist von Schlaganfall, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzversagen, Bluthochdruck, Blutungen in der Lunge oder im Gehirn und plötzlichem Tod bei Männern die Rede, die Viagra (Sildenafil) für ED verwendet haben. Nicht alle, aber die meisten Patienten entwickelten nach der Einnahme von Sildenafil oder Viagra ein Herzproblem. Es bleibt jedoch ein Rätsel, ob diese Ereignisse auf die Einnahme von Sildenafil oder Viagra, eine Herzerkrankung, sexuelle Aktivität oder eine Kombination aus all diesen oder anderen Ursachen zurückzuführen sind. Also, suchen Sie Experten Hilfe, um sicher zu sein, über die Einnahme von Sildenafil.

Bei einigen Patienten kam es aufgrund der Sildenafil-Nebenwirkung nicht nur zu verschwommenem Sehen, sondern auch zu Hörverlust. Der Hörverlust tritt in der Regel auf einem Ohr auf und bessert sich auch dann nicht, wenn die Patienten die Einnahme von Sildenafil beenden. Allerdings weiß niemand, ob der Hörverlust auf Sildenafil zurückzuführen ist oder nicht. Wenn Männer einen Hörverlust, Schwindel oder Klingeln im Ohr verspüren, sollten sie die Einnahme sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Sildenafil (Viagra) gegen ED einnehmen, nehmen Sie keine neuen Dosen von Sildenafil (Viagra) oder ähnlichen Medikamenten wie Vardenafil (Levitra) oder Tadalafil (Cialis) ein, bis Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben. Wenn Sie Sildenafil zur Behandlung von PAH einnehmen, sollten Sie die Einnahme erst dann beenden, wenn Ihr Arzt Ihnen dazu geraten hat.

Sildenafil kann auch andere Nebenwirkungen verursachen. Denken Sie daran, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie während der Einnahme des Medikaments etwas Ungewöhnliches bemerken. Weitere Informationen finden Sie auf der bnf-Website.

Lagerung und Entsorgung von Sildenafil?

Bewahren Sie die Medikamente in der Verpackung auf, in der sie geliefert wurden. Bewahren Sie sie außerdem gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lagern Sie die Tabletten vor übermäßiger Feuchtigkeit und Hitze geschützt. Lagern Sie sie bei Raumtemperatur. Im Falle einer Aussetzung sollten sie im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Aber frieren Sie sie niemals ein. Nach 60 Tagen vernichten Sie die nicht verwendeten Suspensionen.

Das Wichtigste ist, dass Sie alle Medikamente von Ihren Kindern fernhalten. Bewahren Sie Ihre Medikamente immer an einem sicheren Ort auf, wo Ihre Kinder sie nicht erreichen können. Denn sie verstehen die Medikamente nicht. Das führt dazu, dass sie Medikamente einnehmen, die sie nicht brauchen, was später zu großen Problemen führt. Um diese Situation zu vermeiden, sollten Sie einen sicheren Ort wählen, der weit entfernt und höher als ihre Reichweite ist.

Um die Sicherheit Ihrer Kinder, Haustiere und anderer Personen zu gewährleisten, sollten Sie Medikamente, die Sie nicht benötigen, immer entsorgen. Sie sollten sie so entsorgen, dass niemand sie konsumieren kann. Spülen Sie Medikamente jedoch nicht die Toilette hinunter. Befolgen Sie stattdessen den Rat des General Pharmaceutical Council und bringen Sie sie zum Rücknahmeprogramm für Medikamente. Wenn Sie das Rücknahmeprogramm nicht kennen, wenden Sie sich an Ihre Apotheke vor Ort, um mehr darüber zu erfahren.

Welche anderen Medikamente hemmen die Phosphodiesterase Typ 5?

Phosphodiesterase-5-Hemmer (pde5-Hemmer) sind eine gezielte Therapieform, die zur Behandlung von Patienten mit pulmonaler Hypertonie eingesetzt wird. Pde5-Hemmer verursachen pulmonale Hypertonie, indem sie die Muskeln in den Blutgefäßen entspannen, um den Blutfluss zum Penis zu erhöhen. Dies führt zu einer Erektion, die dem Mann beim Sex hilft. Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion gibt es zahlreiche Medikamente. Wir werden sie hier besprechen.

Viagra

Viagra ist der bekannteste Name für Sildenafil. Es ist das weltweit am häufigsten verwendete Medikament zur Behandlung von ED. Viagra (Sildenafil) verschafft einem Mann eine Erektion, indem es die pulmonale Hypertonie ausnutzt, um die Muskeln in den Wänden der Blutgefäße zu entspannen und den Blutdruck in bestimmten Teilen des Körpers zu erhöhen.

Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly ist eine wirksame und beliebte Behandlung für ED. Im Gegensatz zu Tabletten, die schwer zu schlucken sind, kann Kamagra Jelly einfach in einem Löffel zerdrückt werden und Sie können es leicht schlucken. Kamagra Oral Jelly wird klinisch in den Reinraumanlagen von Ajanta Pharma hergestellt. Sie liefern Kamagra Jelly in verschiedenen Mengen und die Geschmacksrichtungen können Banane, Schokolade, Minze, Orange, Erdbeere, Vanille, Mango und Ananas sein.

Bei jeder Bestellung erhalten Sie eine Geschmacksmischung aus Ihrer Auswahl. Allerdings können Sie keine bestimmten Geschmacksrichtungen erhalten.

Nach den Berichten der Patienten, absorbiert der Körper Kamagra Oral Jelly schnell, und die Reaktion innerhalb von 20min. Die Wirkungsdauer beträgt 4 bis 6 Stunden.

Wichtige Informationen

  • Nehmen Sie 100mg orale Dosis vorgeschrieben mal pro Tag.
  • Nehmen Sie das Medikament mit einem großen Glas Wasser ein.
  • Nehmen Sie keine großen Mahlzeiten vor der Einnahme des Medikaments ein.
  • Halten Sie sich von Alkohol fern, um die beste Wirkung zu erzielen.

Kamagra 100

Kamagra 100 Tabletten sind erfolgreich, weit verbreitet und weithin akzeptiert für die Behandlung von ED. Es ist ein Mitglied der pde5-Hemmer. Dieses Produkt wird unter hohen Qualitäts- und Standardbedingungen hergestellt, um seine Wirksamkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Die durchschnittliche Wirkungsdauer dieses Medikaments beträgt jedoch 4-6 Stunden. Der aktive Wirkstoff von Kamagra 100 ist Sildenafil.

Wichtige Informationen

  • Nehmen Sie innerhalb von 24 Stunden nur 1 Tablette zu 100 mg ein.
  • Es dauert 1 Stunde, bis das Medikament wirkt.
  • Sie werden die Wirkung nach 45 Minuten bemerken.
  • Die Wirksamkeit der Behandlung beträgt 4-6 Stunden.

Kamagra Brausetabletten

Kamagra-Brausetabletten werden zur Behandlung von ED bei Männern eingesetzt. Sie ist auch als Blaue Pille bekannt. Kamagra wirkt in den Schwellkörpern des Mannes, um sexuelle Aktivitäten durchzuführen. Es besucht die Blutabnahme, um den Genitalbereich zu erreichen, und dann hilft es ihm, ein besseres Liebesleben zu führen.

Wichtige Informationen

  • Die Einwirkzeit beträgt 45-60 Minuten.
  • Nehmen Sie nicht mehr als eine Dosis an einem Tag ein.
  • Keinen Alkohol konsumieren.
  • Trinken Sie während der Einnahme ein großes Glas Wasser.
  • Essen Sie vor der Einnahme keine fette oder große Mahlzeit.

Kamagra Kau

Kamagra kauen ist eine beliebte, weithin akzeptierte und erfolgreiche Behandlung für ED. Es ist ein hochwertiges Produkt für den befriedigenden Koitus des Mannes.

Der Hauptbestandteil von Kamagra Kau ist Sildenafil. Es bleibt im Körper des Mannes 4-6 Stunden lang aktiv. Einige Patienten berichten jedoch, dass die Wirksamkeit länger anhält als geplant.

Kamagra ist ein Sildenafil, das zu den PDE-5-Hemmern gehört. Dieses Medikament erweitert die Gefäße im Körper, vor allem im Genitalbereich. Sie wandeln dann einen niedrigen Blutfluss in einen hohen um und führen zu einer Erektion. Kamagra ist kein Aphrodisiakum, daher ist eine Stimulation erforderlich, um eine perfekte Erektion zu erreichen.

Wichtige Informationen

  • Nehmen Sie nur 100 mg Kamagra innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden ein.
  • Es wird 20 Minuten dauern, bis es funktioniert.
  • Die Wirkung des Medikaments hält 4-6 Stunden an.
  • Nehmen Sie das Medikament mit einem großen Glas Wasser ein.
  • Vermeiden Sie Alkohol.
  • Nehmen Sie vor der Einnahme keine große Mahlzeit zu sich.

Super Kamagra

Eine neue Hybridkombination zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation und erektiler Dysfunktion ist Super Kamagra. Der aktive Wirkstoff ist Sildenafil und Dapoxetin. Die Patienten werden eine gesunde Erektion und eine lange Dauer des Geschlechtsverkehrs erleben, wenn sie es einnehmen. Dapoxetin ist eine in vielen Ländern klinisch zugelassene und bewährte Methode, um die Ejakulation zu behandeln und den Sex zu verlängern.

Sildenafil und Dapoxetin ist der aktive Hauptbestandteil von Super Kamagra. Sildenafil gehört zur pde5-Familie. Es wirkt, indem es die Blutgefäße des Körpers erweitert, vor allem im Genitalbereich. Es sorgt dann für einen stärkeren Blutfluss, um eine Erektion zu erzeugen. Dapoxetin gehört zur Familie der Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI). Es ist das einzige Medikament, das eine behördliche Zulassung für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation erhalten hat.

Wenn Sie jedoch Super Kamagra verwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Denn sie enthält einige zusätzliche Warnhinweise. Und auch die Patienten sollten besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor sie es verwenden. Bevor Sie es also einnehmen oder einnehmen wollen, sollten Sie den Rat Ihres Arztes einholen.

Wichtige Informationen

  • Es ist sicher, die Dosis von Super Kamagra ist 60 mg Dapoxetine / 100 mg Sildenafil Citrate innerhalb von 24 Stunden zu nehmen.
  • Es dauert 1 Stunde, bis das Medikament wirksam wird. Aber Sie werden innerhalb von 45 Minuten erste Wirkungen bemerken.
  • Die Wirkung des Medikaments hält 4-6 Stunden an.
  • Trinken Sie vor der Einnahme des Medikaments ein großes Glas Wasser.
  • Sie sollten keine fettigen oder großen Mahlzeiten zu sich nehmen, wenn Sie die Einnahme des Medikaments planen.
  • Die Wirksamkeit dieses Medikaments wird durch Alkohol vermindert. Übermäßiger Alkoholkonsum führt auch zu Schläfrigkeit, verminderter Selbstwahrnehmung, Schwindelgefühl und beeinträchtigtem Urteilsvermögen.

Lovegra

Eine speziell für Frauen entwickelte Sildenafil-Citrat-Tablette ist Lovegra. 4 Tabletten Es ist in Blisterpackungen verpackt und die Farbe ist pink. Im Zeitalter der modernen Welt ist die Diskussion über den sexuellen Zustand der Frau alltäglich geworden. Es eröffnet eine neue Ära für Frauen, ihr Sexualleben zu genießen. Infolgedessen werden Erkrankungen wie FSAD und FSD von den Ärzten jetzt ernst genommen.

Durch die Einnahme des Medikaments können Frauen eine erhöhte Durchblutung und Empfindlichkeit in ihrem Vaginalbereich erfahren. Dies führt zu einer besseren natürlichen Lubrikation und erhöht die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Geschlechtsverkehrs. Beschwerden und Symptome bei Frauen können auf psychologischen oder physiologischen Faktoren beruhen, und es kann beides geheilt werden. Zu Beginn sollten Frauen Lovegra 50 mg einnehmen. Dann sollten sie ihre Dosis entsprechend dem Rat des Experten erhöhen. Sie müssen erst die Auswirkungen sehen. Wenn das Medikament für ihren Körper geeignet ist und keine Nebenwirkungen verursacht, sollten sie erwägen, es zu erhöhen.

Wie andere Hemmstoffe hat auch er Nebenwirkungen. Daher sollten sie sich vor der Einnahme von einem Arzt beraten lassen. Andernfalls werden sie mit einer Vielzahl neuer Probleme konfrontiert, die ihr tägliches Leben beeinträchtigen werden. Außerdem sollte man vor der Einnahme dieses Arzneimittels einen Arzt über seinen Gesundheitszustand befragen. Denn je nach Gesundheitszustand, wie z.B. Schwangerschaft, Stillen, können Experten das Beste sagen. Daher sollte man vor der Einnahme einen Arzt konsultieren.

Lovegra braucht 45-60 Minuten, um im Körper einer Frau wirksam zu werden. Viele Patienten berichten, dass es mehr als 4-6 Stunden auf den Körper einwirkt.

Sildenafil Citrat ist ein Wirkstoff von Lovegra. Es wirkt auf den Körper, indem es das Blut in den Genitalbereich fließen lässt, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Aber bevor man es benutzt, sollte man sich von einem Experten beraten lassen, um sicherzustellen, dass man keine größeren Probleme bekommt. 

Wichtige Informationen über Lovegra

  • Lovegra ist nur für weibliche Patienten bestimmt.
  • Die sichere Dosis für Lovegra beträgt 50 mg pro Tag.
  • Lovegra beginnt innerhalb von 45-60 Minuten zu wirken.
  • Die Behandlung ist 4-6 Stunden lang wirksam.
  • Trinken Sie ein großes Glas Wasser, bevor Sie das Medikament einnehmen.
  • Vermeiden Sie fette und große Mahlzeiten.
  • Verwenden Sie keinen Alkohol.

Cenforce

Cenforce soft ist ein Medikament für die Behandlung von ED bei Männern. Sein Hauptinhaltsstoff ist Sildenafil. Nehmen Sie Cenforce immer 30 bis 45 Minuten vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs ein. Das hilft Ihnen, aktiv zu bleiben und gleichzeitig befriedigenden Sex zu haben. Nehmen Sie vor der Einnahme von Cenforce keinen Alkohol oder fettreiche Mahlzeiten zu sich. Und: Trinken Sie vor der Einnahme immer ein großes Glas Wasser.

Cobra Sildenafil-Citrat-Tabletten

Cobra Sildenafil Citrat Tabletten sind eine beliebte, weithin akzeptierte und erfolgreiche Behandlung für ED. Die Patienten, die Cobra verwenden, sind mit der Wirksamkeit und Qualität des Medikaments zufrieden. Darüber hinaus nutzen sie es kontinuierlich weiter.

Die Verwendung von Cobra ist jedoch nicht die Lösung. Weil Sie möglicherweise mit vielen Nebenwirkungen zu kämpfen haben. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Sie fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen. Andernfalls werden Sie mit vielen Problemen konfrontiert, die zu Ihrem Tod führen können. Außerdem wird es keine Lösung sein, vollständig von ihr abhängig zu sein. Wenn Sie es überdosieren, werden Sie mit vielen neuen Problemen konfrontiert. Cobra ist 4-6 Stunden lang wirksam. Wenn Sie jedoch länger als die vorgeschlagene Zeit einen Steifen haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Nehmen Sie vor der Einnahme keinen Alkohol zu sich. Außerdem sollten Sie keine schweren Mahlzeiten zu sich nehmen. Denn beides wird die Wirksamkeit von Cobra verzögern. Und nehmen Sie nie mehr als eine Dosis pro Tag. Wenn Sie das tun, wird Ihr Körper ernsthaft geschädigt. Bevor Sie es also verwenden, sollten Sie sich von Experten beraten lassen, ob es für Sie geeignet ist oder nicht.

Sildamax

Sildamax ist ein wachsendes Generikum von Sildenafil. Der Wirkstoff ist der gleiche wie bei Viagra. Aber es ist weniger teuer als die anderen Marken wie Viagra. Außerdem ist es in vielen Ländern rezeptfrei erhältlich.

Es ist zwar leichter zu bekommen, hat aber auch Nebenwirkungen und Warnhinweise. Bevor Sie es also einnehmen oder einnehmen wollen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass es für Sie geeignet ist.

Wie es funktioniert

Sildamax wirkt auf die gleiche Weise wie andere Sildenafil-Medikamente. Sildenafil erhöht die Durchblutung, wodurch Ihr Penis beim Sex hart bleibt. Sie sollten Sildemax eine Stunde vor dem Sex einnehmen, da es 30 bis 60 Minuten dauert, bis es zu wirken beginnt.

Sildemax erhöht nicht die Libido und macht Ihren Penis nicht automatisch erigiert. Sie müssen sexuell stimuliert werden, sonst funktioniert das Ganze nicht.

Wo können Sie Sildenafil erhalten?

Sildenafil zu finden ist keine schwierige Aufgabe. Sie können Sildenafil in Ihrer Apotheke kaufen. Außerdem können Sie Sildenafil online finden. Benutzer von Touch-Geräten können Sildenafil problemlos online bestellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Online-Apotheke aufzurufen und durch Wischen die Suchleiste zu finden. Geben Sie dann Sildenafil in die Suchleiste ein, und drücken Sie auf Suchen. Alle Ergebnisse der automatischen Vervollständigung werden vor Ihren Augen angezeigt. Danach müssen Sie sie nur noch bestellen. Nach Abschluss einer Bestellung in einer Online-Apotheke erhalten Sie Ihr Sildenafil mit der königlichen Post. Allerdings müssen Sie mehrere Tage warten, bis Sie Ihr Sildenafil per Post von Ihrer Online-Apotheke erhalten. Verkaufen Sie Sildenafil nicht online an andere. Denn die Rechte sind dem Unternehmen vorbehalten. Vergewissern Sie sich also, dass die Rechte Ihnen vorbehalten sind, bevor Sie eine dieser Maßnahmen ergreifen.

Abschluss

Sildenafil ist ein gutes Mittel zur Behandlung Ihrer erektilen Dysfunktion. Aber bedenken Sie immer, dass mehr Dosen Ihnen nicht helfen werden. Außerdem ist es für Sie schädlich, mehr Sildenafil als nötig einzunehmen. Sildenafil ist ein Medikament, das Ihnen in Ihrem Sexualleben hilft, aber es kann auch Probleme wie Blutungsstörungen und Herzinfarkte verursachen. Auch Sildenafil wird nicht helfen, Sie durch jede Art von Krankheiten wie koronare Herzkrankheit zu bekommen. Um Ihre Nitrattherapie sicherzustellen und Sie vor den unerwünschten Wirkungen von Sildenafil zu schützen, sollten Sie daher immer den Rat eines Experten einholen. Verbessern Sie Ihr Sexualleben mit Hilfe von Ärzten und Sildenafil.

Sildenafil-Tabletten

Kamagra100MG
Kamagra 100MG
Oral Jelly
Kamagra Oral Jelly
Cobra-120MG
Cobra 120MG
Super-Kamagra
Super Kamagra
de_DE
Trustpilot-erectionpills-Reviews

Wir führen nur die originalen Erektionsprodukte, bestellen Sie sie jetzt mit einem Extra-Rabatt!

Trustpilot-erectionpills-Reviews
kamagra

Wir führen nur die originalen Erektionsprodukte, bestellen Sie sie jetzt mit einem Extra-Rabatt!

Blij-Meisje-Kamagra-aanbieding